Zufall? Glück? Nee… VERTRAUEN und LIEBE ist die Magie!

Ich habe innerhalb kürzester Zeit meinen „Traumberuf“ gefunden. Meine Vorstellung war ein toller Job, mit Fremdsprachen, pünktlichen Arbeitszeiten, Zeit und guten Konditionen um meine Kreativität ausüben zu können und es sollte etwas für den guten Zweck sein. Damit es auch Sinn macht, jeden Morgen mit Freude aufzustehen, der Menschheit mit den eigenen Kenntnissen zu helfen und damit täglich Gutes zu tun – und nicht rein des Geldes wegen sich hinzuzerren und etwas zu tun was für einen selbst keinen Sinn macht. Und das habe ich bekommen! Und arbeite bereits seit 2 Wochen voller Freude und mit viel Lernspass.

Jetzt habe ich innerhalb von kürzester Zeit meine „Traumwohnung“ gefunden. Meine Vorstellung war eine Wohnung in zentraler Lage, mit tollen Möbeln, guter Anbindung zu einem fairen Preis, in einer netten Gegend. Und das habe ich bekommen! In 2 Wochen werde ich in eine wunderschöne mit Vintage Möbeln möblierte Altbauwohnung ziehen, zu einem unschlagbaren Preis für die Gegend und die Ausstattung und freue mich unglaublich darauf alle meine wenigen Sachen nach so einer langen Zeit auf Reise beisammen in meinem neuen Rückzugsort zu haben.

Als ich auf Jobsuche war, kam von aussen… Das ist nicht einfach… Du bist schon lange raus… Da gibt es viel Ausbeuterei… Du solltest erstmal IRGENDWAS nehmen…

Als ich auf Wohnungssuche war, kam von aussen… Das ist hier fast unmöglich… Eine Lotterie… Das dauert ewig… Der Wohnungsmarkt ist verrückt… Stell dich darauf ein lange zu suchen…

Meinen Traumjob und meine Traumwohnung hatte ich in nicht einmal gesamt 2 Monaten. Und das war mein zweites Vorstellungsgespräch, und meine zweite Wohnungsbesichtigung.

Jetzt kommt von aussen… da hast du aber Glück gehabt! Das ist alles Zufall! Pures Glück!

Nur glaube ich nicht an Zufälle oder Glück haben. Ich habe das erschaffen. So wie wir alle unsere Realität erschaffen, bewusst oder unbewusst – meist unbewusst und dann wundern wir uns warum uns so seltsame Sachen passieren. Denn alles was IST hat einen Grund. Alles was passiert hat einen Grund. Alles ist stets perfekt, stets zur perfekten Zeit. Alles was in der Realität ist, habe ich selbst erschaffen. Das einzige worum es geht ist sich seine Gedanken, Gefühle und Verhalten bewusst zu machen, ständig, immer wieder und VERTRAUEN. Wir müssen anfangen Verantwortung für unser Denken, Fühlen und Handeln zu übernehmen. Und dann geschehen „Wunder“.

Nehmt die Beispiele aus meinem Umfeld… Wäre ich auf dieses Kollektivgequatsche eingegangen, wäre davon überzeugt gewesen und hätte kein VERTRAUEN in mich, in den Prozess, denke ich nicht dass alles so gekommen wäre wie es jetzt gerade ist. Das was ich immer wieder beobachten kann ist, wie wenig VERTRAUEN Menschen in sich haben. In seine Fähigkeiten. In seine Sinne. In seine Intuition. In den Prozess. und wie wenig SELBSTLIEBE vorhanden ist. Denn mit absoluten VERTRAUEN und LIEBE fängt alles erst an – wenn du aufhörst dich dem was IST zu wiedersetzen und anfängst zu akzeptieren und auf deine innere Stimme zu hören und danach zu handeln. Denken, fühlen, handeln im Einklang – nur müssen wir uns dessen erst bewusst werden, und das auf eine liebevolle Art und Weise. Du bist, was du denkst – das hat schon Buddha so schön gesagt und dem ist nichts hinzuzufügen als es umzusetzen.

Die Erfüllung, die Freude, das Glück kommt nicht von aussen, nicht von dem Job, nicht vom Partner, nicht von der tollen Wohnung, nicht vom materiellen Reichtum, nicht von Freunden oder sonstigen äusseren Umständen. Es ist immer innen, egal was aussen vor sich geht. Meine äusseren Umstände sind im Moment mehr als wünschenswert – mir fehlt es nie an absolut nichts, alles ist im Überfluss und ich bin sehr glücklich und vor allem sehr dankbar für alles was IST und für alles was NICHT ist. Aber ich war und bin genauso glücklich ohne diese äusseren Umstände.

Bist du es?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s